(v. l.: Arbeitsminister a. D. Guntram Schneider (NRW), Friedrich-W. Blömker, Landesinnungsmeister Heribert Kamm, Klaus Feldhaus, Alfred Meffert, stellv. Landesinnungsmeister Jürgen Hinkelmann, Ehrenpräsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e. V. Peter Becker, Reinhard Hesse, Ehrenlandesinnungsmeister Wolfgang Miehle, Theodor Westarp, Geschäftsführer Michael Bartilla)

Preisverleihung "Großer Stutenkerl" 2015

Am 30.11.2015 überreichten Arbeitsminister a. D. Guntram Schneider und Landesinnungsmeister Heribert Kamm den Großen Stutenkerl, die höchste Auszeichnung des westfälisch-lippischen Bäckerhandwerks, an Peter Becker, Ehrenpräsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks.

Diese Auszeichnung wird vom Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe an Persönlichkeiten verliehen, die sich besonders für das deutsche Handwerk, die Standortsicherung und für die damit verbundene  Nachwuchsgewinnung und -förderung einsetzen.

Peter Becker ist seit mehr als 15 Jahren das Gesicht des Deutschen Bäckerhandwerks, er erhielt die Auszeichnung in Würdigung seines außerordentlichen Engagements, dass er in zahlreichen Ehrenämtern rund um das Bäckerhandwerk immer wieder zeigte.