Es muss nicht immer Graubrot sein

Das beweist der Wattenscheider Brotkünstler und Bäckermeister Bernd Armbrust schon seit fast vier Jahren, wenn er in der WDR-Nachmittagssendung daheim + unterwegs (montags bis freitags, 16.15 bis 18.00 Uhr) außergewöhnliche Brote zum Nachbacken vorstellt.

In Zusammenarbeit mit den beiden Landesinnungsverbände der NRW-Bäckereien und der Bäckerfachschule Olpe wurde im WDR Fernsehen das daheim + unterwegs das „Brot des Monats“ vorgestellt. Bernd Armbrust präsentierte im Laufe eines Jahres monatlich ein Brotrezept, so dass insgesamt zwölf besondere Brotspezialitäten bestaunt werden konnten. Entwickelt wurden alle Rezepte in der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe: Im Trainingslager der westfälischen Meisterbäcker haben viele Experten im Kampf um die zwölf besten Rezepte witzige und klassische Brot-Ideen gegeneinander abgewogen, Texturen und Temperaturen diskutiert, Backvorgänge und Brotzutaten ausprobiert, manches verworfen und alles immer wieder verbessert. Hieraus sind zwölf saisonale Brot-Spezialitäten entstanden, die in vielen Bäckerein in NRW auch zum Verkauf angeboten werden. Fragen Sie einfach einmal in Ihrer Bäckerei nach.

Für alle Hobbybäckerinnen und -bäcker zuhause, denen Bernd Armbrust Lust aufs Nachbacken machen konnte, gibt es die Rezepte jetzt auch hier zum Herunterladen.

Rezepte

Alle 12 Brot-Spezialitäten mit Anleitung zum Nachbacken

daheim+unterwegs

Alle Infos zur Sendung mit Bäckermeister Bernd Armbrust